Hebel-Power: Mit diesen 8 Optionsscheinen den Markt schlagen.
27.05.2019 Thomas Bergmann

DAX: Nach Europawahl stehen Ampeln auf "Grün"

-%
DAX

Die Grünen gehen aus der Europa-Wahl als klare Sieger hervor. Die GroKo-Parteien erleben dagegen ein Desaster. An den Aktienmärkten werden die Ergebnisse positiv aufgenommen, zumal der Rechtsruck in Europa nicht so stark ausfiel wie befürchtet. Die Kursentwicklung bestätigt die Einschätzung des AKTIONÄR.

Das Wahlergebnis ist aus Anlegersicht zweischneidig. Positiv ist, dass das politische Beben ausgeblieben ist. Auf der anderen Seite bleibt die Unsicherheit über den weiteren Kurs in der Staatengemeinschaft. "Das gute Abschneiden der italienischen Lega wird den Haushaltskonflikt mit der EU verschärfen", weist Jörg Krämer, Chefvolkswirt der Commerzbank, auf einen Krisenherd hin.

Nach einem Plus von über 100 Punkten kurz nach Handelsstart befindet sich der DAX zwar auf dem Rückzug, aber immer noch oberhalb von 12.000. DER AKTIONÄR rechnet wie berichtet mit einer volatilen Seitwärtsrange von 12.000 bis 12.450/500 Punkten. Seit vergangener Woche sind wir long im DAX - alle Details dazu im Video.

  

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0