Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
12.10.2017 Thomas Bergmann

DAX hält die Luft an - wann kommt's zur Explosion?

-%
DAX
Trendthema

Seit gut einer Woche pendelt der DAX in einer Handelsspanne hin und her. Auch am heutigen Donnerstag tritt der deutsche Leitindex auf der Stelle. Positiv: Bis zur wichtigen Ausbruchsmarke bei 13.000 Punkten fehlen nur wenige Punkte.

Explosionsgefahr

Die jüngste Konsolidierung im DAX ist - wie schon mehrfach an dieser Stelle berichtet - grundsätzlich gut. Denn nach einem Anstieg um 1.100 Zähler braucht es durchaus eine Beruhigung, um Kraft für einen weiteren Kursanstieg zu tanken. Es wäre auch noch alles im Lot, wenn der DAX noch einmal 500 Punkte verlieren und auf die Marke von 12.500 zurücksetzen würde.

Sollte der deutsche Leitindex allerdings die Marke von 13.000 Punkten überwinden, dürfte er richtig explodieren und seinen Aufwärtstrend beschleunigen. Dann sind ganz schnell Kurse zwischen 13.200 und 13.400 Punkten (nach Fibonacci-Methode) möglich.

Mehr zum DAX und dem passenden Produkt sehen Sie in der aktuellen Ausgabe des "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0