Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
05.06.2014 Maximilian Völkl

DAX erstmals über 10.000 Punkte: Commerzbank ist der Partylöwe

-%
DAX

An den deutschen Märkten herrscht am Donnerstag Partystimmung. Der DAX hat erstmals in der Geschichte die magische 10.000-Punkte-Marke geknackt. Auch die Aktionäre der Commerzbank können mitfeiern. Mit einem deutlichen Plus von rund vier Prozent ist der Titel sogar der stärkste Wert im gesamten HDAX.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Donnerstag erneut die Zinsen gesenkt. Durch die Verschärfung des Krisenkurses blieb die Stimmung an den Aktienmärkten gut. Vor allem die angeschlagene Commerzbank profitiert von der bullishen Marktstimmung.

Durch das deutliche Kursplus hat der Banktitel den kurzfristigen Abwärtstrend vorerst überwunden. Die Aktie notiert damit bereits an der unteren Begrenzung des ehemaligen Seitwärtskorridors. Kann dieser Widerstand bei 11,80 Euro nachhaltig überwunden werden, wird die Commerzbank wieder interessant und könnte in Richtung der 14-Euro-Marke laufen.

Sehr riskant

Solange die 11,80 Euro aber noch umkämpft sind, drängt sich ein Einstieg nicht auf. Nachdem die Aktie zuletzt unter den Stoppkurs des AKTIONÄR gefallen ist, ist die Commerzbank derzeit nur für sehr mutige Anleger interessant. Diese können auf eine Tradingchance spekulieren und sichern die Position mit einem Stopp unterhalb des Tiefs bei 10,66 Euro ab.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0