23.02.2017 Thomas Bergmann

DAX bei 12.000 - Allzeithoch noch diese Woche?

-%
DAX
Trendthema

Der Deutsche Aktienindex schloss am Mittwoch knapp unterhalb der psychologisch wichtigen Marke von 12.000 Punkten. Am heutigen Handelstag sollte der Kampf um diese Marke vorerst weitergehen. Gute Konjunkturdaten aus Deutschland und der Eurozone sowie solide Bilanzzahlen mehrerer DAX-Unternehmen stützen den Aktienmarkt weiterhin. Aus technischer Sicht steht einem weiteren Anstieg nicht viel im Weg.

Um die nächsten Widerstände auszumachen, muss man zwei Jahre zurückgehen. Bei 12.050 Zählern liegt eine Hürde, die aber nicht besonders signifikant ist. Alles entscheidend ist das bisherige Allzeithoch von 12.390 Punkten aus dem April 2015. Hier wird sich zeigen, ob der Markt genügend Power hat, seine im Februar 2016 begonnene Aufwärtstendenz fortzusetzen.

Gewinne laufen lassen!

DER AKTIONÄR hatte bei 11.750 Punkten den Turbo-Optionsschein mit der WKN DGK2G1 zum Kauf empfohlen. Wer der Empfehlung gefolgt ist, sollte an Bord bleiben, da vielleicht schon in den nächsten Tagen das Allzeithoch Geschichte ist. Am kommenden Dienstag wird US-Präsident vor dem amerikanischen Kongress eine Rede halten. Möglicherweise wird er sich zu seinen "phänomenalen" Steuerplänen äußern und damit den finalen Impuls geben.

Buchtipp: Warum der DAX auf 10.000 Punkte steigt

Thomas Gebert ist seit mehreren Jahrzehnten an den Finanzmärkten aktiv. Der von ihm entwickelte Börsenindikator wird regelmäßig in der Wirtschaftspresse besprochen und diente einer führenden Investmentbank als Grundlage für ein erfolgreiches Zertifikat. Inmitten der Finanzkrise will der Börsenprofi eine Lanze für den Optimismus brechen. In seinem Manifest mit dem provozierenden Titel "Warum der DAX auf 10.000 Punkte steigt" zeigt er, warum er gute Chancen sieht, dass sich die aktuelle Krise mit ein wenig Abstand als hervorragende Kaufchance für mutige Investoren erweisen könnte.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 112
Erscheinungstermin: 27.10.2011
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-942888-95-0