Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Daimler EQS
06.09.2021 Florian Söllner

Daimler und BMW mit großen Zielen: Milliarden-Kauf von Samsung SDI und CATL

-%
Daimler

Die deutschen Premiumhersteller Daimler und BMW versuchen den Rückstand auf Volkswagen und Tesla beim Thema Elektroauto wett zu machen. Wenige Monate nach dem Start des EQS stellte Mercedes nun den EQE vor, der ab 2022 in Bremen und China produziert wird. Auffallend ist das MBUX Hyperscreen, das auf Nvidia-Technologie basiert. Einziges Problem: Der Chipengpass werde Daimler wohl bis 2023 begleiten.

Auch BMW zeigt mit dem Konzept BMW i Vision Circular einen Ausblick auf die Ferne Zukunft im Jahr 2040. Schon im Verkauf sind Tesla-Rivalen wie der i4. BMW-Chef Zipse hat nun Bloomberg zufolge in einem Interview gesagt, dass man das Bestellvolumen für Zellen von zuvor 12 auf nunmehr 20 Milliarden Euro erhöht hat. Die Nachfrage nach E-Autos wie dem i4 oder iX sei hoch, weswegen man bei Lieferanten wie CATL, EVE, Samsung SDI und Nordvolt mehr ordere.

Daimler, Samsung SDI

Nicht nur Depot-2030-Titel Samsung SDI ist derzeit einen Blick wert, sondern auch die Mutter Samsung Electronics, die Chips an Nvidia und die Autobranche liefert, wie im neuen AKTIONÄR TV berichtet wird.

3D-Kauf im Depot 2030

Das Depot 2030 hat 2020 rund 100 Prozent zugelegt und hat neben einer BioNTech-Alternative jüngst einen 3D-Druck-Titel neu gekauft. Einfach hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen per SMS und Mail erhalten.

Depot 2030

Buchtipp: Der letzte Führerscheinneuling

Feierabend. Bei Uber einen selbstfahrenden Tesla bestellt, der mich fünf Minuten später am Büro abholt und nach Hause bringt. Danach verschwindet das Elektroauto lautlos in der Nacht. Klingt nach Zukunft. Ist es auch. Aber sehr nahe Zukunft. Was bedeutet die Kombination aus autonomem Fahren, Elektromobilität und Sharing Economy für Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Arbeiter bei VW und BMW oder Betreiber von Parkhäusern? Wie sehen die Städte der Zukunft aus und welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Silicon-Valley-Insider Dr. Mario Herger über eine der größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine.
Der letzte Führerscheinneuling

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 512
Erscheinungstermin: 12.10.2017
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-538-0