Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
15.10.2020 Michel Doepke

Daimler mit Überraschung: Prognoseerhöhung in Sicht!

-%
Daimler

Der Autobauer hat im dritten Quartal eine bessere Figur abgegeben als erwartet. Angesichts der guten Entwicklung vor allem im Monat September will Daimler den Ausblick für das Gesamtjahr anheben. Im nachbörslichen Handel reagiert die DAX-Aktie beim Broker Lang & Schwarz mit deutlichen Kursaufschlägen.

Daimler habe eine schnellere Markterholung erlebt als erwartet und insbesondere im September eine starke Geschäftsentwicklung verzeichnet, heißt es von Unternehmensseite. 

EBIT deutlich über den Erwartungen

Demnach verzeichnete der DAX-Konzern im dritten Quartal ein EBIT von 3,07 Milliarden Euro. Analysten rechneten lediglich mit einem Wert von zwei Milliarden Euro. Der freie Barmittelzufluss (Free Cash Flow) im Industriegeschäft belief sich laut den vorläufigen Ergebnissen auf 5,1 Milliarden Euro.

Angesichts der Entwicklung des dritten Quartals erwarte Daimler auch für den Rest des Jahres einen positiven Effekt, allerdings unter Berücksichtigung der im vierten Quartal üblichen saisonalen Entwicklung am Geschäftsjahresende, gab der Autobauer im Hinblick auf die neue Prognose bekannt. Diese soll zusammen mit den Quartalsergebnissen am 23. Oktober 2020 kommuniziert werden.

Daimler (WKN: 710000)

Daimler hat sich im dritten Quartal überraschend stark gegen die Krise gestemmt. Im nachbörslichen Handel werden die Ergebnisse mit einem Kursplus von rund vier Prozent goutiert. Die Aktie sollte damit den Aufwärtstrend in Richtung 55,00 Euro fortsetzen.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Daimler.

Buchtipp: Der letzte Führerscheinneuling

Feierabend. Bei Uber einen selbstfahrenden Tesla bestellt, der mich fünf Minuten später am Büro abholt und nach Hause bringt. Danach verschwindet das Elektroauto lautlos in der Nacht. Klingt nach Zukunft. Ist es auch. Aber sehr nahe Zukunft. Was bedeutet die Kombination aus autonomem Fahren, Elektromobilität und Sharing Economy für Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Arbeiter bei VW und BMW oder Betreiber von Parkhäusern? Wie sehen die Städte der Zukunft aus und welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Silicon-Valley-Insider Dr. Mario Herger über eine der größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine.

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 512
Erscheinungstermin: 12.10.2017
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-538-0