15 Fragen, 15 Antworten – so handeln Sie jetzt richtig
Foto: Börsenmedien AG
02.06.2014 Jochen Kauper

Daimler-Aktie: Goldman Sachs bleibt bullish

-%
Daimler

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Daimler auf "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 86 Euro belassen. Die Automobilmärkte in Westeuropa erholten sich und dürften 2018 wieder beinahe das Niveau von 2007 erreichen, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Branchenstudie vom Montag. Dieser Verkaufsschub werde sich auch in einem Anstieg der Preise niederschlagen. Unter den deutschen Autobauern sei Daimler sein Favorit. Die Stuttgarter dürften bessere Zahlen liefern als am Markt erwartet. Dank Einsparungen und höherer Gewinne aus dem operativen Geschäft werde auch der freie Barmittelzufluss zulegen.

Gute Ausgangslage

Auch Bernstein-Analyst Max Warburton bleibt für die Daimler-Aktie optimistisch. Sein Kursziel lautet 65 Euro. Allerdings bezweifelt der Experte, dass die europäischen Automobilaktien in diesem Jahr noch einmal besser als der Markt abschneiden werden.

Foto: Börsenmedien AG

Dabei bleiben

Die horizontale Unterstützung im Bereich der 64-Euro-Marke hat gehalten. Seitdem ist die Daimler-Aktie wieder auf der Überholspur. Nächstes Etappenziel ist jetzt das letzte Hoch bei 71,25 Euro. Gelingt es dem DAX auf 10.000 Punkte zu steigen, wird die Daimler-Aktie auf jeden Fall zu den Outperformern gehören.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9