Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: Shutterstock
03.02.2022 Thorsten Küfner

Covestro: Weitere 37 Prozent Aufwärtspotenzial

-%
Covestro

Die Baader Bank hat die Aktien der deutschen Chemieproduzenten nach deren starken Start in das neue Börsenjahr erneut genauer analysiert. Experte Markus Mayer erklärte, die Branche dürfte im laufenden Jahr mit voller Fahrt in die letzte Zyklusphase gehen. Er bleibt daher optimistisch für die Hersteller gestimmt.

Jedoch rät Mayer, von Spezialisten für Standardprodukte eher auf Spezialchemieproduzenten umzuschichten. Des Weiteren geht er davon aus, dass demnächst die mittelgroßen oder großen Konzerne besser laufen dürften als kleinere Unternehmen.

Seine Einstufung für Covestro bestätigte er mit "Buy". Den fairen Wert beziffert er auf 75,00 Euro, was 37 Prozent über dem gestrigen Schlusskurs liegt.

Covestro (WKN: 606214)

Auch DER AKTIONÄR ist für die Covestro-Aktie optimistisch gestimmt. Der Blue Chip lockt mit einer günstigen Bewertung und einer stattlichen Dividendenrendite von fast sechs Prozent. Die Position sollte nach wie vor mit einem Stopp bei 47,00 Euro nach unten abgesichert werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Covestro - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8