Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
18.09.2020 Thorsten Küfner

Commerzbank: "Kaufen Sie die Post-Aktie!"

-%
Deutsche Post

Es geht weiter: Immer mehr Analysten überarbeiten ihre Umsatz- und Gewinnprognosen für die Deutsche Post und passen daher auch ihre Einschätzungen und Kursziele für den Blue Chip an (mehr dazu lesen Sie hier). Nun hat die Commerzbank nachgezogen. 

So stuft deren Experte Adrian Pehl die Post-Aktie unverändert mit "Buy" ein. Er betonte, das dritte Quartal könnte besser ausfallen als bisher von vielen Marktteilnehmern erwartet wurde. Dementsprechend hat er seine Prognosen für das Konzernergebnis angehoben. Den fairen Wert sieht er nun bei 46,00 Euro, zuvor lag sein Kursziel noch bei 39,00 Euro. 

Deutsche Post (WKN: 555200)

Auch DER AKTIONÄR bleibt von seinem Musterdepottitel überzeugt. Sowohl charttechnisch als auch fundamental betrachtet sieht es für den DAX-Titel derzeit sehr gut aus. Die Aktie steht kurz vor einem neuen Kaufsignal. Anleger können nach wie vor zugreifen. Der Stoppkurs sollte bei 30,50 Euro belassen werden. 

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Deutsche Post.       
  
Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "AKTIONÄR Depot" von DER AKTIONÄR.