+++ Die beste KI-Aktie der Welt +++
Foto: Börsenmedien AG
07.03.2014 Andreas Deutsch

Commerzbank: Kampf um die 13-Euro-Marke

-%
DAX

Die charttechnische Situation bei der Commerzbank-Aktie bleibt spannend. Nach den herben Verlusten vom Montag notiert die Aktie wieder oberhalb des Aufwärtstrends. Sollte er halten, dürfte die Marke von 14 Euro in den Fokus geraten. Sollte auch diese Marke fallen, sind schnell merklich höhere Kurse drin.

Bei 14 Euro verläuft ein markanter horizontaler Widerstand, den die Aktie in den vergangenen Monaten zweimal getestet hat und abgeprallt ist. Diese Widerstandslinie bildet zusammen mit dem seit Juli gültigen Aufwärtstrend eine Dreiecksformation. Derzeit notiert die Commerzbank innerhalb dieser Formation. Ein nachhaltiger Ausbruch nach unten oder nach oben würde ein starkes Verkaufs- beziehungsweise Kaufsignal bedeuten.

Analysten sind skeptisch

Die meisten Analysten halten die Aktie der zweitgrößten Bank Deutschlands für überbewertet. Elf Experten sagen „Verkaufen“, 17 stufen die Aktie mit „Neutral“ ein. Nur acht Analysten empfehlen die Aktie zum Kauf. Mit am bullishsten für den Wert ist Johannes Thormann von HSBC. Sein Rating lautet „Übergewichten“, das Kursziel sieht er bei 16 Euro.

Foto: Börsenmedien AG

Dabei bleiben

Sollte der Aufwärtstrend halten, wird die Commerzbank-Aktie mit großer Wahrscheinlichkeit bald in Richtung 14 Euro vorstoßen. Sollte diese Marke fallen, sind in den kommenden Monaten Kurse um die 16 Euro drin. Investierte Anleger bleiben dabei und setzen einen Stopp bei 11,50 Euro.

 

Mit Material von dpa-AFX

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Commerzbank - €

Buchtipp: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

An Zertifikate trauen sich viele Anleger nicht heran. Dabei sind sie ein lukratives Mittel, um in jeder Börsenphase – aufwärts, abwärts und seitwärts – Gewinne einzufahren. Zertifikateprofi Harald Gabel bietet Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, welche Zertifikatetypen es gibt und welche Produkte wann besonders attraktiv sind. Schwerpunkte dieses Praxishandbuchs sind die Beschreibung der Einsatzmöglichkeiten und die Umsetzung eigener Anlageideen mittels eines Leitfadens, der Tipps gibt, wie man das richtige Zertifikat findet. Eine Besonderheit dieses Buches: Komplexe Sachverhalte erläutert Gabel mit Grafiken, die das Verständnis wesentlich erleichtern. Sie werden sehen: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten ist für jeden Anleger möglich.

Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

Autoren: Gabel, Harald
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-932-6

Jetzt sichern