Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
03.02.2014 Stefan Sommer

Chart-Check Linde: Hält die Unterstützung?

-%
Linde
Trendthema

Die Aktie des Industriegaseherstellers Linde kommt 2014 nicht voran. Seit einem knappen Jahr hält sie sich in ihrer Range zwischen 140,00 und 154,00 Euro. Der Ausbruch über das 52-Wochen-Hoch ist immer wieder gescheitert. Momentan befindet sich der Kurs am unteren Ende der Range. Hält die Unterstützung bei 140,00 Euro, können Trader auf einen Rebound spekulieren.

Analyst James Knight schrieb in seiner Studie vom Freitag, dass sich die Lage der Chemiebranche, trotz negativer Wechselkurseffekte insgesamt verbessere. Der Experte der französischen Investmentbank Exane BNP Paribas hat seine Einstufung für die Linde-Aktie auf „Neutral“ mit einem Kursziel von 145,00 Euro belassen.

Kurspotenzial bis 190 Euro

DER AKTIONÄR hält an seinem Optimismus fest. Hält die Unterstützung bei 140 Euro ist mit einem erneuten Angriff auf das Jahreshoch bei 154,80 Euro zu rechnen. Mittel- bis langfristig sollte der Ausbruch nach oben gelingen. Aufwärtspotenzial hat die Aktie bis 190,00 Euro.

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0