++ 4 Ausgaben DER AKTIONÄR für 9,90€ ++
Foto: Börsenmedien AG
13.06.2016 Werner Sperber

Capital-Experten: Aixtron; darauf wird jetzt gewettet

-%
Aixtron

Die Fachleute der Capital-Depesche erinnern an das Übernahmeangebot von sechs Euro je Aktie, welches die Eigner von Aixtron von Fujian Grand Chip Investment erhalten haben. Doch zum einen halten Experten diese Offerte für zu niedrig. Zum anderen widerstrebt es Branchenkreise zu sehen, wie China den Zugriff auf Aixtrons attraktive LED-Technologie bekommen soll.

Deshalb wird über einen zweiten Bieter für Aixtron spekuliert. Angeblich ist auch der Chipkonzern ASML Holding unter diesen Kandidaten. Die Fachleute der Capital-Depesche raten risikobereiten Anlegern deshalb zum Kauf der Aktie von Aixtron mit einem Stoppkurs bei 4,95 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Aixtron - €

Buchtipp: KI: Wenn wir wüssten...

Als Führungskraft in einem der größten und fortschrittlichsten ­Technologieunternehmen der Welt im Bereich KI hat Cortnie ­Abercrombie aus erster Hand erfahren, wie die Führungskräfte und Data-Science-Teams der Fortune-500-Unternehmen über KI-Systeme denken und wie sie diese entwickeln. Das verschaffte ihr eine einzigartige Perspektive und führte dazu, dass sie ihren Job aufgab, um der Öffentlichkeit die ernüchternden Realitäten hinter KI aufzuzeigen. In diesem Buch erklärt Abercrombie leicht verständlich, wie KI funktioniert, und sie enthüllt, wie Unternehmen KI einsetzen – und wie dies unser aller Leben in höchstem Maße beeinflusst. Vor allem aber gibt sie praktische Ratschläge, wie wir mit KI in der Gegenwart umgehen und welche Veränderungen wir für die Zukunft fordern sollten.

KI: Wenn wir wüssten...

Autoren: Abercrombie, Cortnie
Seitenanzahl: 352
Erscheinungstermin: 10.11.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-878-7

Jetzt sichern