++ Hebel-Power bei diesen KI-Werten ++
Foto: Börsenmedien AG
27.11.2017 Jan-Paul Fóri

Borussia Dortmund: Nach Champions-League-Aus und Derby-Debakel der nächste Treffer

-%
Borussia Dortmund

BVB-Fans müssen jetzt stark sein: Nach dem dramatischen 4:4 am Derby-Wochenende gegen Schalke macht jetzt auch die Aktie eine schlechte Figur.

Zwar steigt das Papier am Montag um 2,9 Prozent auf 6,20 Euro; dies kann jedoch nicht über die massiven Verluste der jüngsten Zeit hinwegtäuschen. Das Papier von Deutschlands einzigem börsennotiertem Fußballverein verlor allein in der letzten Woche rund neun Prozent an Wert und fiel bis zum Freitag auf 6,06 Euro.

Ausgelöst wurde der Kursrutsch durch das frühe Aus in der lukrativen Champions League, das in der Folgezeit negative Analystenkommentare nach sich zog. Am Wochenende zeigte sich zudem einmal mehr, dass es auch national für die Dortmunder nicht läuft. Nach einem 4:0-Pausenstand vor heimischer Kulisse im Derby-Kracher gegen Schalke 04, endete die Partie noch 4:4. Damit gerät Trainer Peter Bosz wieder deutlich in die Kritik.

Foto: Börsenmedien AG

Der Kursverlauf spiegelt die sportliche Entwicklung wider: Seit Anfang Oktober büßte die Aktie rund 30 Prozent an Wert ein, rutschte zuletzt sogar unter die wichtige 200-Tage-Linie und ist kürzlich unter den nachgezogenen Stoppkurs des AKTIONÄR bei 7,15 Euro gefallen. Nun befindet sich der Kurs an einer Unterstützungszone bei 6,00 Euro. Risikofreudige Anleger sollten vor einem Neueinstieg abwarten, ob diese wichtige Marke weiter hält.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Borussia Dortmund - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!

Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

Jetzt sichern