Das sind die Gewinneraktien von morgen!
31.08.2021 Carsten Kaletta

Borussia Dortmund: Deutliches Aufwärtspotenzial

-%
Borussia Dortmund

Nach zwei Verlustjahren will der BVB in der Saison 2021/22 wieder schwarze Zahlen erzielen. DER AKTIONÄR sprach mit CFO Thomas Treß über die wirtschaftlichen Perspektiven.

Aus sportlicher Sicht war die Saison 2020/21 für Borussia Dortmund durchaus erfolgreich. Finanziell aber verbuchten die Schwarz-Gelben einen Verlust von rund 73 Millionen Euro. DER AKTIONÄR sprach mit CFO Thomas Treß über die mittel- bis langfristigen wirtschaftlichen Aussichten.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.