10.12.2013 Jochen Kauper

BMW-Aktie: Bester November-Absatz aller Zeiten

-%
DAX
Trendthema


BMW hat im November eine neue Bestmarke beim Absatz erzielt. Die weltweiten Auslieferungen der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 2,7 Prozent auf 174.996 Autos. Von Januar bis November 2013 kletterte der Absatz um 6,8 Prozent auf den neuen Rekord  von 1.777.017 Fahrzeugen. „Unser geplanter Absatzrekord für 2013 ist damit in greifbare Nähe gerückt. Wir liegen voll auf Kurs, auch 2013 die weltweite Nummer eins unter den Premium-Fahrzeugherstellern zu bleiben", sagt Ian Robertson, zuständig für Vertrieb und Marketing bei BMW.

Gute Vorzeichen
Die BMW-Aktie liegt weiterhin gut im Rennen. Die letzte Korrektur führte das Papier bis auf die Aufwärtstrendlinie zurück. Durch die starken Absatzzahlen wird das Papier weiter Rückenwind bekommen. Bernstein Research etwa sieht ein Kursziel von 100 Euro. 

Buchtipp: Der letzte Führerscheinneuling

Feierabend. Bei Uber einen selbstfahrenden Tesla bestellt, der mich fünf Minuten später am Büro abholt und nach Hause bringt. Danach verschwindet das Elektroauto lautlos in der Nacht. Klingt nach Zukunft. Ist es auch. Aber sehr nahe Zukunft. Was bedeutet die Kombination aus autonomem Fahren, Elektromobilität und Sharing Economy für Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Arbeiter bei VW und BMW oder Betreiber von Parkhäusern? Wie sehen die Städte der Zukunft aus und welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Silicon-Valley-Insider Dr. Mario Herger über eine der größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine.

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 512
Erscheinungstermin: 12.10.2017
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-538-0