Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
Foto: Börsenmedien AG
03.12.2015 Thorsten Küfner

BASF: Vier Prozent Dividendenrendite + 14 Prozent Kurspotenzial

-%
DAX

Die Aktie des weltgrößten Chemieproduzenten BASF ist dank der seit Jahren fast ausnahmslos steigenden Dividende einer der Top-Picks für Dividendenjäger. Neben der Dividendenrendite von nahezu vier Prozent bietet der DAX-Titel nach Ansicht der Deutschen Bank zudem noch ordentliches Kurspotenzial.

So hat Analyst Tim Jones im Rahmen seiner jüngsten Branchenstudie die Einstufung für die BASF-Papiere auf "Buy" mit einem Kursziel von 87 Euro, was knapp 14 Prozent über dem aktuellen Kursniveau liegt, belassen. Die Nachfrage im europäischen Chemiesektor dürfte seiner Ansicht nach im kommenden Jahr zwar gedämpft bleiben, dennoch gebe es zahlreiche Impulse. Übernahmen und Fusionen dürften eine zentrale Rolle spielen, so der Experte. BASF sieht der Deutsche-Bank-Experte dabei auf der Käuferseite. Die Bewertungen im Sektor seien unterschiedlich, daher komme es auf die Auswahl einzelner Aktien an.

Foto: Börsenmedien AG

DAX-Titel bleibt attraktiv

DER AKTIONÄR bleibt für die BASF-Aktie langfristig zuversichtlich gestimmt. Der Konzern glänzt mit einer breiten Produktpalette, einer starken Marktstellung in zahlreichen attraktiven Märkten, einem starken Management und einer soliden Bilanz. Die Bewertung des Qualitäts-Unternehmens ist günstig, zudem lockt die stattliche Dividendenrendite von vier Prozent (weitere attraktive Dividendenperlen finden Sie hier).

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
BASF - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3