Zum Renditerennen um 100% Performance
Foto: Börsenmedien AG, BASF
28.01.2021 Thorsten Küfner

BASF: Ein gutes Zeichen

-%
BASF

Die aktuell laufende Korrektur an den Märkten macht auch vor der Aktie von BASF nicht Halt. So geben die Anteile des weltgrößten Chemieproduzenten auch im heutigen Handel nach. Doch im operativen Geschäft scheint es für den DAX-Konzern wieder rund zu laufen. 

Ein Indiz dafür könnte die Meldung sein, wonach BASF mit sofortiger Wirkung weltweit (!) die Preise für Produkte aus dem Additiv-Portfolio für Kunststoffanwendungen um zehn Prozent erhöht. Das Unternehmen begründet den Schritt mit der Notwendigkeit, auf gestiegene Rohstoff- und Logistikkosten reagieren zu müssen. Doch klar ist auch: Ein derartiger Schritt ist in der Regel nur in einem robusten Marktumfeld möglich. 

An eine sich weiter bessernde Geschäftsentwicklung glauben auch die Experten der Großbank UBS. Deren Analyst Andrew Stott hat daher das Kursziel für die DAX-Titel von 70 auf 75 Euro angehoben. Das Anlagevotum lautet unverändert "Buy". Stott geht davon aus, dass die meisten Chemiekonzerne in den kommenden Quartalen wieder bessere Ergebnisse erzielen werden, erhöhte seine Gewinnschätzung um durchschnittlich fünf Prozent und paste dementsprechend auch die Kursziele an.

BASF (WKN: BASF11)

Die mittel- bis langfristigen Perspektiven für BASF hellen sich weiter auf. Anleger können daher die aktuelle Korrektur zum Kauf der Dividendenperle nutzen. Der Stoppkurs sollte bei 54,00 Euro belassen werden. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BASF - €

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!
Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen