15.09.2014 Werner Sperber

Apple hat es geschafft; Börsenwelt Presseschau IV

-%
DAX
Trendthema

Die Experten der Capital-Depesche erklären: Apple hat die hohen Erwartungen an die neuen Produkte erfüllt. Der US-Konzern verkauft sogenannte Smartphones mit größeren Bildschirmen, ist in den Markt für Computer-Armbanduhren eingestiegen und in den Bezahl-Markt mit Mobiltelefonen an Ladenkassen. Diese Bezahlfunktion Apple Pay, welche auf dem Nahfunk-Standard NFC basiert, funktioniert, indem das Telefon nahe an den entsprechenden Sensor an der Kasse herangeführt und die Transaktion mit dem Fingerabdruck des Mobiltelefon-Besitzers bestätigt wird. Die Partner von Apple dafür sind die großen Kreditkarten-Konzerne Mastercard, Visa, American Express sowie mehrere US-amerikanische Banken. Da der Apple-Konzern einmal mehr große Innovationskraft bewiesen hat, sind die Chancen für steigende Aktienkurse gut. Die Kurs-Gewinn-Verhältnisse für dieses und nächstes Geschäftsjahr sollen 15 beziehungsweise 14 betragen. Der Stoppkurs sollte bei 64,75 Euro gesetzt werden.