10.11.2014 Werner Sperber

Apple: Auf Rekordkurs I; Börsenwelt Presseschau III

-%
DAX
Trendthema

Die Experten der Euro am Sonntag verweisen auf den gelungenen Verkaufsstart für die neue Generation der iPhones von Apple sowie die Hoffnungen auf ein gutes Weihnachtsgeschäft. Dadurch erreichte der Aktienkurs ein Rekordhoch, was wiederum ein Kaufsignal erzeugte. Zumindest solange, bis die Apple-Armbanduhr auf den Markt kommt, was im nächsten Frühjahr sein soll, stehen die Chancen für weitere Kursgewinne gut. Die Analysten der Berenberg Bank verweisen auf den größeren Bildschirm des iPhones 6plus, der zu einer außergewöhnlich hohen Nachfrage geführt habe, was sich bei der nächsten Generation womöglich nicht wiederholen lasse. Das Mittel der Kursziele der Analysten beträgt 117 Dollar, der Stoppkurs sollte bei etwas weniger als 100 Dollar gesetzt werden. In Euro ausgedrückt empfehlen die Experten den Kauf der mit einem KGV von 15 für das laufende Geschäftsjahr 2014/15 bewerteten Aktie mit einem Kursziel von 100 Euro und einem Stop-Loss bei 70 Euro.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6