++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
16.06.2016 Werner Sperber

Anlage-Experten: Nicht nur Prinzip Hoffnung bei Daimler

-%
Daimler

Die Sachkenner des Austria Börsenbrief sehen auf den Chart von Daimler und erkennen einen klaren Abwärtstrend. Die Analysten hoffen, trotz der mäßigen Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres, trotz des schwachen Geschäfts mit Lastkraftwagen und trotz einiger Wachstumssorgen. Die Analysten des Bankhauses Lampe geben als Kursziel 78 Euro an und die von Warburg Research 88 Euro.

Fundamental dagegen hat der absackende Kurs zu einer ungewöhnlich attraktiven Bewertung geführt: Bei einer Dividende von 3,25 Euro bringt es der DAX-Titel derzeit auf eine Rendite von 5,8 Prozent, das KGV liegt bei 7. Die Sachkenner des Austria Börsenbrief verweisen zudem auf die sich zuletzt stabilisierenden Absatzzahlen in China. Die Notierung dürfte sich mittelfristig auf 70 bis 80 Euro erholen und deshalb sollten antizyklisch handelnde, risikobereite Anleger die Aktie kaufen.

Buchtipp: Der letzte Führerscheinneuling

Feierabend. Bei Uber einen selbstfahrenden Tesla bestellt, der mich fünf Minuten später am Büro abholt und nach Hause bringt. Danach verschwindet das Elektroauto lautlos in der Nacht. Klingt nach Zukunft. Ist es auch. Aber sehr nahe Zukunft. Was bedeutet die Kombination aus autonomem Fahren, Elektromobilität und Sharing Economy für Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Arbeiter bei VW und BMW oder Betreiber von Parkhäusern? Wie sehen die Städte der Zukunft aus und welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Silicon-Valley-Insider Dr. Mario Herger über eine der größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine.

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 512
Erscheinungstermin: 12.10.2017
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-538-0