22.09.2016 Werner Sperber

Aktionärsbrief: Bayer bleibt in der Hängepartie

-%
Bayer
Trendthema

Der Aktionärsbrief verweist auf Aussagen von Werner Baumann, Vorstandsvorsitzender von Bayer, bezüglich der Übernahme der auf landwirtschaftliche Chemie und Gen-Saatgut spezialisierten US-Firma Monsanto. Demnach würden im Jahr 2050 rund zehn Milliarden Menschen leben. Gleichzeitig soll die zu bebauende Ackerfläche bis dahin um 17 Prozent abgenommen haben. Die Landwirtschaft müsse deshalb 20 Prozent produktiver sein, um alle Menschen zu ernähren.

Der Kauf von Monsato ist derzeit allerdings noch unsicher: Erstens stehen noch die Genehmigungen der Kartellbehörden aus, zweitens die politischen Genehmigungen und drittens die Genehmigung der Aktionäre von Monsanto. Der hohe Abschlag von knapp 20 Prozent des Aktienkurses von Monsanto zum Angebotspreis ist deshalb durchaus gerechtfertigt. Der Aktionärsbrief erklärt: Damit geht die Hängepartie weiter, was stärker steigende Kurse beider Aktien wohl verhindert. Auf lange Sicht ist die Übernahme für Bayer strategisch sinnvoll. Deshalb sollten Anleger die Aktien beider Unternehmen halten und die von Bayer kaufen, falls sie weniger als 90 Euro kosten.

Buchtipp: Management by Internet

Die digitale Transformation ist in vollem Gange: Das Internet hat unser Leben verändert und auch Unternehmen müssen auf diesen Wandel reagieren. Management by Internet – das bedeutet, neue Werte wie Vernetzung, Offenheit, Partizipation und Agilität, die für „Digital Natives“ schon längst Alltag sind, auch in der Unternehmenskultur zu verwirklichen. Nur dann gelingt es, talentierte Nachwuchskräfte an sich zu binden, Mitarbeiter immer wieder aufs Neue zu motivieren und innovativ zu bleiben. Wie man diese neuen Führungsmodelle umsetzt und zugleich alte Unternehmensstrukturen gekonnt mit der neuen Wertewelt vereint, zeigt der Experte für Digital Leadership Dr. Willms Buhse unter anderem anhand von Unternehmen wie Bosch und Bayer sowie zahlreichen weiteren Beispielen aus der Praxis. Erfahren Sie, wie Unternehmen wie Bosch, Bayer, der SWR und viele andere den Wandel angehen und meistern. Lernen Sie, mithilfe welcher Methoden und Instrumente Sie den Wandel einleiten und unterstützen können: Innovative Fehlerkultur mit Rapid Recovery, Strategie-Entwicklung mit BarCamps und OpenSpaces, agile Umsetzung in FedExDays, Stand-ups statt Routinemeetings. Nutzen Sie den Selbsttest „Leadership Assessment“, um zu erkennen, ob die digitale Transformation für Sie noch Neuland ist oder ob Sie schon ein echter Digital Leader sind!

Autoren: Buhse, Willms
Seitenanzahl: 240
Erscheinungstermin: 10.06.2014
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-172-6