Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Börsenmedien AG
21.11.2016 Michael Schröder

Aixtron-Übernahme unwahrscheinlich: US-Behörde lässt Präsident Obama entscheiden - alle Hintergründe!

-%
Aixtron

Weiter schwindende Hoffnungen auf eine Übernahme durch chinesische Investoren hat die Aktien des LED-Industrieausrüsters Aixtron belastet. Wie das TecDax-Unternehmen mitteilte, muss nun US-Präsidenten Barack Obama über die Freigabe der Transaktion entscheiden.

Die prüfende US-Behörde für Auslandsinvestitionen habe den Fall verwiesen und wolle empfehlen, keine Freigabe zu erteilen. Grund sind nationale Sicherheitsbedenken. Einem Händler zufolge erscheint es unwahrscheinlich, dass sich Obama gegen die Empfehlung der Behörde stellen wird. Die Übernahme durch die chinesische Grand Chip Investment werde daher unwahrscheinlich.

Foto: Börsenmedien AG

Zur Erinnerung: Die Chinesen boten sechs Euro je Aktie und haben die Mehrheit an dem Spezialanlagenbauer schon sicher. Im Oktober wurden dann aber die Sicherheitsbedenken der USA bekannt. Der Kurs brach daraufhin ein, nachdem er sich zuvor um die 5,75 Euro bewegt hatte. Zum Wochenstart fällt die Aktie weiter zurück. Senkt Obama den Daumen, dürfte die Aktie noch weiter fallen.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Aixtron - €
Aixtron SE Namensa. z. Verk. - €
Aixtron ADR - €

Buchtipp: KI: Wenn wir wüssten...

Als Führungskraft in einem der größten und fortschrittlichsten ­Technologieunternehmen der Welt im Bereich KI hat Cortnie ­Abercrombie aus erster Hand erfahren, wie die Führungskräfte und Data-Science-Teams der Fortune-500-Unternehmen über KI-Systeme denken und wie sie diese entwickeln. Das verschaffte ihr eine einzigartige Perspektive und führte dazu, dass sie ihren Job aufgab, um der Öffentlichkeit die ernüchternden Realitäten hinter KI aufzuzeigen. In diesem Buch erklärt Abercrombie leicht verständlich, wie KI funktioniert, und sie enthüllt, wie Unternehmen KI einsetzen – und wie dies unser aller Leben in höchstem Maße beeinflusst. Vor allem aber gibt sie praktische Ratschläge, wie wir mit KI in der Gegenwart umgehen und welche Veränderungen wir für die Zukunft fordern sollten.
KI: Wenn wir wüssten...

Autoren: Abercrombie, Cortnie
Seitenanzahl: 290
Erscheinungstermin: 10.11.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-878-7