27.03.2012 Michael Herrmann

Air France-KLM: Lufthansa-Konkurrent in Finanznot

-%
DAX

Die niederländisch-französische Air France-KLM kämpft weiter mit negativen Schlagzeilen. Neuesten Medienberichten zufolge hat der Lufthansa-Konkurrent massive Finanzprobleme. Die Aktie stürzt daraufhin kräftig ab. Das Ende des Sinkflugs dürfte dennoch noch nicht erreicht sein.

DER AKTIONÄR hat bereits mehrfach auf die angestrengte Kapitallage bei Air France-KLM hingewiesen. Nun hat sich auch La Tribune hat die Finanzsituation des niederländisch-französischen Airline-Konzerns genauer angeschaut. Das Blatt berichtet unter Berufung auf Kreise, dass die Kapitalausstattung von Air France hinter den handelsrechtlichen Anforderungen in Frankreich zurück bleibe.

Refinanzierungsbedarf

Dem Bericht der französischen Zeitung zufolge sehen Wirtschaftsprüfer bei der Air France per Ende 2013 Refinanzierungsbedarf. Anleger reagieren entsprechend geschockt. Die Aktie von Air France-KLM setzt heute wieder zum Sinkflug an und gibt über drei Prozent

Finger weg

DER AKTIONÄR hat in Ausgabe 10/12 auf die massiven Probleme von Air France-KLM hingewiesen. Diese Einschätzung wird durch den jüngsten Bericht der La Tribune bestätigt. Anleger sollten die Aktie weiter meiden und stattdessen am Turbo-Bear der Citigroup mit der WKN CT0YRQ festhalten.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0