Zum Renditerennen um 100% Performance
Foto: Börsenmedien AG
01.10.2014 Thomas Bergmann

Adidas kämpft mit Aktienrückkaufprogramm um Anlegervertrauen

-%
DAX

Adidas hat als Reaktion auf die starken Kursverluste in diesem Börsenjahr ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt. Wie der Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach heute Morgen mitteilte, sollen bis Ende 2017 Anteile im Wert von insgesamt rund 1,5 Milliarden Euro zurückgekauft werden. Die Börse nimmt die Nachricht positiv auf - DER AKTIONÄR wird in seinem Derivate-Musterdepot aktiv.

Hainer um Anlegervertrauen bemüht

Das neue Programm zum Aktienrückkauf ergänze die Dividendenpolitik des Konzerns, jährlich 20 bis 40 Prozent des auf Anteilseigner entfallenden Gewinns auszuschütten, hieß es bei Adidas weiter. Scheinbar ist Herbert Hainer gewillt, alle Register zu ziehen, um das Vertrauen der Aktionäre zurückzugewinnen und seinen Posten zu sichern.

Viel wichtiger wäre jedoch, dass Adidas die eigentlichen Probleme bekämpft. Sinkende Marktanteile - vor allem in den USA, aber auch in Westeuropa - sind vor allem ein Resultat der Produktpolitik des Sportartikelkonzerns. Insbesondere Branchenprimus Nike macht den Franken mit deutlich attraktiveren Modellen in den Bereichen Lauf- und Fußballschuhe mächtig Druck. Hinzu kommen die Probleme in Russland und in den USA mit der Golf-Tochter TaylorMade.

Chance auf Turnaround

Nichtsdestotrotz hat Adidas das Potenzial die Trendwende zu erreichen. Adidas ist eine Weltmarke und es sollte Möglichkeiten geben, damit wieder auf Kurs zu kommen. DER AKTIONÄR nimmt deshalb in sein Derivate-Musterdepot ein Hebelprodukt auf.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Adidas - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Trading wissen müssen

Wie kann ich systematisch mit Trading Geld verdienen? Es gibt zahlreiche Bücher, die Antworten auf diese Frage versprechen. Doch Dr. Alexander Elders „Trading-Bibel“ gilt als eines der besten und lohnenswertesten. Woran liegt das? Aus jeder Zeile spricht der Profi, der alles, was er empfiehlt, selbst erfolgreich umsetzt. Sämtliche Aspekte erfolgreichen Tradings werden erläutert. Und, last, but not least: Dr. Elder legt schonungslos den Finger in die Wunden erfolgloser Trader – mit dem Ziel, seine Leser zu besseren Tradern zu machen. Individuelle und Massenpsychologie; Chartanalyse; Technische Analyse mittels Computer; Volumen und Zeit; Marktindikatoren; Trading-Systeme; Trading-Vehikel; Risikomanagement; praktische Details; Trade-Dokumentation – in elf Kapiteln mit zahlreichen farbigen Charts bekommen Sie die Grundlagen erfolgreichen Tradings an die Hand.
Alles, was Sie über Trading wissen müssen

Autoren: Elder, Alexander
Seitenanzahl: 352
Erscheinungstermin: 01.04.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-712-4

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen