Mega‑Boom‑Aktien: Früh dran sein, Chancen nutzen!
01.09.2020 Michel Doepke

Evotec: Neue Kaufempfehlung – jetzt einsteigen?

-%
Evotec

Bei der Aktie des Hamburger Wirkstoffforschers dominieren am Dienstag die grünen Vorzeichen. Der Grund für das erhöhte Kaufinteresse ist neben dem positiven Marktumfeld ein neuer Analystenkommentar. In einer Ersteinschätzung hebt die Citigroup den Daumen für die Evotec-Aktie und sieht klares Upside-Potenzial. 

Die US-Bank Citigroup hat die Bewertung der Papiere von Evotec mit "Buy" und einem Kursziel von 29,50 Euro aufgenommen. Analyst Nick Nieland lobte das dienstleistungsbasierte Geschäftsmodell des Wirkstoffforschers mit seiner Plattform und Technologie auf aktuell höchstem Stand. Für den geduldigen Investor biete sich eine gute Chance, schrieb er in einer Studie.

Aufwärtspotenzial vorhanden

Derzeit raten (inklusive der Citigroup-Einschätzung) sieben Analysten zum Kauf der Evotec-Aktie, lediglich Kempen & Co stuft den Wert mit "Neutral" und einem Kursziel von 25 Euro ein. Kein Experte rät zum Verkauf. Am optimistischsten ist derzeit Igor Kim vom Bankhaus Lampe, der den fairen Wert auf 32 Euro je Aktie beziffert – im Durchschnitt beträgt der Zielkurs 28,60 Euro.

Evotec (WKN: 566480)

DER AKTIONÄR kann die positive Einschätzung der Citigroup teilen. Auf dem aktuellen Niveau bietet sich langfristig ausgerichteten Anlegern eine attraktive Einstiegsgelegenheit beim deutschen Biotech-Must-have. 

Exklusive Inhalte und drei Neuempfehlungen: Sichern Sie sich jetzt den neuen Aktienreport "Deutsche Biotechs – das große Special".