19.07.2019 Michel Doepke

Ergreifen Sie Ihre Chance! Neuer Biotech-Hot-Stock auf den Spuren von Evotec und Morphosys

-%
Evotec
Trendthema

Die Aktie von Evotec hat binnen Jahresfrist rund zwei Drittel an Wert gewonnen. Morphosys schickt sich an, den Abwärtstrend zu verlassen und ein Kaufsignal zu erzeugen. Bei diesem neuen, vom AKTIONÄR entdeckten Biotech-Hot-Stock, der auf den Spuren seiner deutschen Pendants wandelt, ist hingegen exakt jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, sich zu positionieren. Der Titel steht kurz vor dem 50-Prozent-Sprung! Die Ausgangslage ist so überzeugend, dass jeder Tag, der verstreicht, einer vertanen Chance gleichkommt. Nutzen Sie also Ihre!

Im Biotech-Sektor eröffnen sich immer wieder neue Chancen. Neue Entwicklungen, technologische Sprünge, Partnerschaften und Übernahmen – ständig sorgen die Unternehmen des Sektors für hohe Ausschläge und Renditen. In diesem Fall kommen gleich mehrere Faktoren zusammen, die auf eine berauschende Kursentwicklung schließen lassen. Der Einstiegszeitpunkt: jetzt. DER AKTIONÄR stellt im Rahmen seines neuen Aktienreports „Neuer Biotech-Hot-Stock auf den Spuren von Evotec und Morphosys“ einen Biotech-Player vor, der vieles mit den deutschen Evotec und Morphosys gemein hat, derzeit aber ein vielfach höheres Potenzial bietet.

Namhafte Investoren, starke Partner

Das Unternehmen, das Branchenkenner Michel Doepke Ihnen im Rahmen des Reports vorstellt, verfügt dabei nicht nur über starke Partner im Rücken – sie sind oftmals entscheidend für hohe Meilensteinzahlungen –, sondern auch über einen erfolgreichen und für seine Treffergenauigkeit berüchtigten Milliardär als Aktionär. Dass die Partner sich ebenfalls finanziell bei diesem Hot-Stock engagiert haben, spricht nur für die Produktpipeline und damit die weiteren Aussichten des Unternehmens.

Hier geht die Post ab

Während sich also bei der eingangs erwähnten Morphosys ein Bruch des Abwärtstrends andeutet und Evotec Schritt für Schritt gen Norden marschiert, geht bei diesem Hot-Stock regelrecht die Post ab. Bei hohem Handelsvolumen nimmt der Titel eine Hürde nach der anderen und steht aktuell vor dem 50-Prozent-Sprung. Damit ist klar: Nur wer jetzt noch frühzeitig einstiegt, sichert sich die Chance auf die Teilnahme an einer womöglich immer rasanter werdenden Rallye.

Lesen Sie jetzt im Aktienreport „Neuer Biotech-Hot-Stock auf den Spuren von Evotec und Morphosys“, warum Michel Doepke so überzeugt von diesem Titel ist und wie Sie bestmöglich von der Entwicklung profitieren!

ZUM AKTIENREPORT