10 bullenstarke Aktien für den Renditekick
Foto: Tesla
26.11.2021 Jochen Kauper

Tesla: China ist der Schlüssel zum Erfolg

-%
Tesla

Tesla investiert in China. Elon Musk ist die Wichtigkeit des chinesischen Automarkts für die weitere Entwicklung des Elektroauto-Herstellers bewusst und steckt weitere 188 Millionen Dollar in den Ausbau des Produktionswerks in Shanghai.


Durch die Investition sollen die Produktionskapazitäten in Werk in Shanghai ausgebaut und weitere 4.000 Mitarbeiter eingestellt werden. Das berichtete die staatliche Zeitung Beijing Daily am Freitag.

Das Tesla-Werk ist für die Produktion von bis zu 500.000 Fahrzeugen pro Jahr ausgelegt. Aktuell verfügt die Fabrik über eine maximale Kapazität von 450.000 Elektroautos. Gebaut werden in China derzeit das Model 3 und das Model Y.

Das Werk in Shanghai befindet sich zu 100 Proznet im Besitz von Tesla und ist das erste und einzige ausländische Pkw-Werk in China, das nicht von einem Joint Venture betrieben wird.


Elon Musk ist die Wichtigkeit des chinesischen Automarkts bewusst. China hat sehr früh auf den E-Mobility-Trend reagiert und die Branche mit üppigen Subventionen gepusht. Dadurch sind neue E-Mobility-Player wie Pilze aus dem Boden geschossen.

Eine sehr gute Performance zeigten in den letzten Monaten Nio, Xpeng, Aiways auch auch Li Auto. Tesla muss also weiter pushen, um Marktanteile in China zu gewinnen.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Tesla ist nach der atemberaubenden Performance der Aktie in den letzten Monaten zum fünftgrößten Unternehmen in den USA aufgestiegen. Jedoch gehen die Meinungen, was die Bewertung betrifft, noch immer weit auseinander. Die Investoren spendieren Tesla derzeit eine üppige Bewertung von 1,1 Billionen Dollar. Zum Vergleich: Nio kommt auf 66 Milliarden Dollar, Xpeng auf 30 Milliarden Dollar, BYD auf 120 Milliarde Dollar. Heißt: Elon Musk darf sich mit seinem Team keine Auszeit gönnen. Er muss weiter liefern.
Etliche Anleger haben Elon Musks Aktienverkäufe genutzt, um einzusteigen. Die Aktie hat wieder den Weg nach oben eingeschlagen. Nächster Widerstand ist das Hoch bei 1.270 Dollar.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Tesla - €

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8