100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock
20.05.2021 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: Und es geht weiter

-%
Royal Dutch Shell

Der britische-niederländische Öl- und Gas-Riese Royal Dutch Shell hat sich bekanntlich sehr ambitionierte Klimaziele gesetzt. Um diese zu erreichen, muss massiv in Erneuerbare Energien investiert werden. Auf der anderen Seite trennt sich das Unternehmen immer wieder von Beteiligungen an Öl- und Gasfeldern.

So wurde am Donnerstag bekannt gegeben, dass Shell einen 45-prozentigen Anteil am Malampaya-Gasfeld vor der Küste der Philippinen verkauft hat. Abnehmer ist die Udenna Corp, die dafür bis zu 460 Millionen Dollar bezahlt.

Demnach erhält Shell zunächst eine Basiszahlung von 380 Millionen Dollar. Darüber hinaus könnten zwischen 2022 und 2024 abhängig von Rohstoffpreis- und Geschäftsentwicklung weitere Zahlungen folgen, maximal 80 Millionen Dollar. Die Transaktion soll voraussichtlich bis Ende des laufenden Jahres abgeschlossen werden.

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

Der Deal macht angesichts der Pläne von Shell strategisch betrachtet Sinn. Dem Kurs hilft das in einem für Energietitel schwachen Marktumfeld (die Ölpreise geben heute erneut nach) allerdings wenig. Dennoch bleibt die mit einem KGV von 9 und einem KBV von 1,1 günstig bewertete Aktie attraktiv. Wer investiert ist, beachtet weiterhin den Stopp bei 13,60 Euro. 

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3