Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
11.11.2020 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: Es wird immer besser...

-%
Royal Dutch Shell

Die zuvor über Monate hinweg arg gebeutelte Aktie von Royal Dutch Shell konnte auch im heutigen Handle erneut deutlich zulegen. Rückenwind erhielten die Anteilscheine des britisch-niederländischen Energieriesen dabei auch von einem weiteren freundlichen Analystenkommentar. 

Bereits in den vergangenen Wochen gab es immer wieder sehr positive Studien zur Shell-Aktie. Nun haben auch die Experten von Berenberg nachgelegt. Analyst Henry Tarr lobte, dass der Konzern solide Ergebnisse für das dritte Quartal vorgelegt hatte. Seiner Ansicht habe sich das Chance-Risiko-Profil wieder verbessert. Tarr stufte die Aktie daher von "Hold" auf "Buy" hoch. Den fairen Wert sieht er bei 1.450 Britischen Pence (umgerechnet 16,22 Euro). 

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

Das Marktumfeld für Shell hellt sich weiter auf. Dementsprechend können Anleger bei der Dividendenperle nach wie vor an Bord bleiben. Der Stoppkurs sollte auf 10,10 Euro nachgezogen werden. 

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.
Rohstoff-Trading mit System

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3