Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
20.10.2021 Laurenz Föhn

Plug Power: Wasserstoff plus Drohnen – spannende Entwicklungsallianz

-%
Plug Power

Wasserstoff und Drohnen sind schon unabhängig voneinander extrem aussichtsreiche Wachstumsmärke. Besonders spannend ist die Kombination beider Trends: Mit einer Brennstoffzelle betriebene Drohne. Um die Vermarktung von Wasserstoffdrohnen voranzutreiben, arbeitet Plug Power zukünftig mit HevenDrones zusammen.

Beide Unternehmen planen eine integrierte Lösung für die Stromversorgung und Betankung der HevenDrones-Flotte der nächsten Generation zu entwickeln. Dadurch soll vor allem die Flugzeit, Reichweite und Traglast verbessert werden. Die bilaterale Allianz gab der israelische Entwickler von Schwerlastdrohnen am Dienstag bekannt.

HevenDrones entwickelt aktuell Drohnen mit eigenem Betriebssystem im Auftrag des israelischen Verteidigungsministeriums. Die Zusammenarbeit mit dem noch jungen Unternehmen ist Teil der Strategie von Plug Power, seine Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie ProGen auf verschiedene Märkte zu bringen.

Das stelle im Einklang mit der vertikalen Integrationsstrategie des Unternehmens „eine natürliche Erweiterung der Produktpalette" dar. So wird Keith Schmid zitiert, der den Geschäftsbereich mobile und stationäre Energielösungen bei Plug Power leitet.

Plug Power (WKN: A1JA81)

Die Entwicklungsallianz zwischen Plug Power und HevenDrones macht für beide Unternehmen Sinn. Der US-Brennstoffzellenhersteller stärkt damit seine Position im Bereich Wasserstoffdrohnen für künftige Logistik-Anwendungen. Charttechnisch befindet sich das Papier kurz vor dem Widerstandsbereich zwischen dem GD200 bei 35,13 und dem Zwischenhoch bei 36,04 Dollar. Die Trading-Idee bleibt intakt. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Plug Power - €