9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: iStockphoto
19.07.2021 Tim Temp

ITM Power: Jetzt wird es gefährlich – diese Marke muss halten

-%
ITM Power

Der Wasserstoff-Sektor steht weiter unter Druck. Viele Titel aus der Branche haben seit Monatsbeginn zweistellig an Wert verloren. Die Aktie von ITM Power ist ebenfalls betroffen und die Anleger werden zunehmend nervöser. Jetzt notiert der Kurs an einer wichtigen Unterstützung. Hält auch diese nicht, wird es brenzlig.

Zum Wochenstart ist die allgemeine Marktstimmung schlecht. Auch bei Wasserstoff-Titeln trübt sich die Lage weiter ein. Die ITM-Power-Aktie ist aktuell besonders schwach. Die Papiere markierten zum Monatswechsel noch ein Mehrwochenhoch bei 495 Pence. Im Anschluss folgte eine Konsolidierungsphase, die weiterhin anhält. 

Inzwischen beläuft sich der Verlust seit Monatsbeginn auf 25 Prozent. Jetzt notiert die Aktie an einer wichtigen Unterstützung bei 353 Pence. Kann sich der Kurs hier nicht stabilisieren, droht ein weiterer Rückschlag. Der Kurs könnte dann bis an die nächste Unterstützung bei rund 300 Pence fallen. Dies entspricht einem weiteren Kursverlust von 20 Prozent.

Tradingview.com
ITM Power Tageschart in GBP

Der Wochenstart an den Kapitalmärkten ist sehr schwach und so zieht es auch die Aktie von ITM Power weiter Richtung Süden. Investierte Anleger müssen hoffen, dass die aktuelle Unterstützung bei 353 Pence hält. Andernfalls droht ein weiterer Rücksetzer bis zur 300-Pence-Marke. Von einem Einstieg ist im aktuellen Marktumfeld abzuraten.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: ITM Power.