100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Gazprom
11.05.2021 Tim Temp

Gazprom: Diese Marken sind für Anleger wichtig

-%
Gazprom

Die Aktie vom Energieriesen aus Russland steht an einer wichtigen technischen Marke. Nachdem die Kursentwicklung die letzten Wochen positiv war, schwächelt die Gazprom-Aktie momentan. Der Kurs muss nun den Sprung über den aktuellen Widerstand schaffen. Auf diese Marken müssen Anleger jetzt achten.

Gazprom ist zwar auch weiterhin von den politischen Machtkämpfen zwischen Russland, der EU und den USA betroffen, aber die Aktie entwickelt sich seit Herbst 2020 prächtig. Vom Tief im November bei 3,22 Euro konnte sich der Kurs um bis zu 70 Prozent verteuern. Mitte März stellt die Aktie ein Mehrmonatshoch bei 5,45 Euro auf.

Tradingview.com
Gazprom Tageschart in EUR

Aktuelle technische Lage

Nach dem Hoch verlief der Kurs in den letzten Wochen seitwärts. Nach einem Test vom GD100 bei 4,73 Euro drehte die Aktie wieder Richtung Norden. Weitere Unterstützungen bei 4,90 und 5,02 Euro geben zusätzlichen Halt. Kurz vor dem Widerstand bei 5,45 Euro drehte die Aktie zum Wochenstart bei 5,41 Euro wieder und konsolidiert momentan leicht. Die aktuelle Schwäche ist aber wohl dem allgemein schlechten Marktumfeld geschuldet. Der langfristige Trend bleibt intakt und mutige Anleger können die Gelegenheit zum Einstieg oder Nachkaufen nutzen.

Die Gazprom-Aktie hat die letzten Monate einen soliden Aufwärtstrend gebildet. Die aktuelle Schwäche ist dem allgemeinen schlechten Marktumfeld geschuldet. Mutige Anleger können die Schwäche für einen Einstieg nutzen. Aufgrund der politischen Risiken ist ein Investment allerdings nur für risikofreudige Anleger geeignet. Der Stopp liegt aktuell bei 3,90 Euro. 

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6