Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
01.10.2020 Carsten Kaletta

Daimler: Der Lauf geht weiter - neues Kursziel

-%
Daimler

Daimler hat zuletzt vor allem durch positive Schlagzeilen geglänzt: So haben die Stuttgarter die neue „Factory56“ in Betrieb genommen: eine komplett neue, rundum vernetzte, digitalisierte und CO2-neutrale Fabrik. Darüber hinaus gab es neue Deals mit Nvidia, Farasis Energy und Amazon. Und der gute Newsflow hält an: Aktuell stuft Warburg die Aktie des Autobauers hoch – und das deutlich.

Konkret hat das Analysehaus Daimler vor den Quartalszahlen, die am 23. Oktober verkündet werden, von "Hold" auf "Buy" hochgestuft. Zugleich wurde das Kursziel von 40 auf 56 Euro angehoben. Demnach hätte die Aktie rund 20 Prozent Potenzial.

Analyst Marc-Rene Tonn rechnet mit einem soliden dritten Quartal des Autobauers. Die Gewinne erholten sich schneller als gedacht, schrieb er in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. 

Daimler (WKN: 710000)

Bei Daimler sieht es fundamental gut aus und auch das charttechnische Bild ist überzeugend. Investierte Anleger bleiben an Bord und nehmen gedanklich die 50-Euro-Marke im Visier. Sollter die überwunden werden, rückt der Bereich um 55 Euro ins Blickfeld. Stopp-Kurs: 38,50 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Daimler.

 

Buchtipp: Der letzte Führerscheinneuling

Feierabend. Bei Uber einen selbstfahrenden Tesla bestellt, der mich fünf Minuten später am Büro abholt und nach Hause bringt. Danach verschwindet das Elektroauto lautlos in der Nacht. Klingt nach Zukunft. Ist es auch. Aber sehr nahe Zukunft. Was bedeutet die Kombination aus autonomem Fahren, Elektromobilität und Sharing Economy für Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Arbeiter bei VW und BMW oder Betreiber von Parkhäusern? Wie sehen die Städte der Zukunft aus und welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Silicon-Valley-Insider Dr. Mario Herger über eine der größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine.

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 512
Erscheinungstermin: 12.10.2017
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-538-0