Die Comebacks nach Corona
11.11.2020 Jochen Kauper

Daimler-Aktie: Wichtiger Widerstand geknackt - Kursziel rauf!

-%
Daimler

Die Citigroup hat das Kursziel für die Daimler-Aktie angehoben. Das Papier des Automobil-Herstellers hat in der Folge den Widerstand bei 50 Euro genommen. Wie viel Potenzial steckt noch in der Aktie?


Die Citigroup hat das Kursziel für Daimler von 50 auf 57 Euro angehoben. Besonders bemerkenswert an der Quartalsberichtssaison der europäischen Autohersteller sei die nachfragebedingt verbesserte Preisentwicklung der Fahrzeuge gewesen, schrieb Analyst Angus Tweedie. Die Profitabilität dürfte sich im vierten Quartal jedoch wieder normalisieren. Der Experte schraubte seine Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2020 und 2021 teilweise deutlich nach oben.


Daimler-Chef Ola Källenius hat zuletzt vieles richtig gemacht: Der Ausbau der Elektromobilität geht voran, die Factory56 zeigt passt ins Bild: Mehrere Plattformen in einem Werk und das hocheffizient. Daimler will noch einen Schritt weitergehen und in Zukunft viele Softwareanwendungen selbst programmieren.

Daimler (WKN: 710000)

Durch den guten Newsflow hat die Aktie den hartnäckigen Widerstand bei 50 Euro genommen. Der Aufwärtstrend ist intakt. Nächstes Etappenziel ist die Marke von 55 Euro. In einem freundlichen Börsenumfeld kann die Aktie in den nächsten Monaten durchaus bis 60 Euro klettern.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Daimler.

Buchtipp: Der letzte Führerscheinneuling

Feierabend. Bei Uber einen selbstfahrenden Tesla bestellt, der mich fünf Minuten später am Büro abholt und nach Hause bringt. Danach verschwindet das Elektroauto lautlos in der Nacht. Klingt nach Zukunft. Ist es auch. Aber sehr nahe Zukunft. Was bedeutet die Kombination aus autonomem Fahren, Elektromobilität und Sharing Economy für Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Arbeiter bei VW und BMW oder Betreiber von Parkhäusern? Wie sehen die Städte der Zukunft aus und welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Silicon-Valley-Insider Dr. Mario Herger über eine der größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine.

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 512
Erscheinungstermin: 12.10.2017
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-538-0