9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Shutterstock
13.11.2020 Timo Nützel

Chart-Check Gazprom: Neue Trading-Chance zum Wochenende

-%
Gazprom

Die Aktie von Gazprom hat sich in den vergangenen zwei Wochen hervorragend entwickelt. Nachdem es beim russischen Erdgasförderunternehmen zuletzt äußerst düster ausgesehen hat, dürfte sich die Lage jetzt wieder deutlich verbessern.  Noch heute könnte das Papier eine enorm wichtige Hürde überwinden.

Ende Oktober kam es bei der Gazprom-Aktie zu einer dramatischen Situation. Der Wert fiel unter die massive Unterstützungszone zwischen 158,17 und 163,00 Rubel und drohte damit weiter tief abzustürzen. Ein Kaufsignal beim Stochastik-Indikator konnte das Papier aber beflügeln, wodurch ein länger anhaltender Abverkauf verhindert wurde.

Knapp über der 150-Rubel-Marke kam es dann schließlich zum Monatsbeginn zur Trendwende. Unter hohem Handelsvolumen kämpfte sich die Aktie in die Support-Zone zurück und durchbrach zudem am Dienstag die 50-Tage-Linie bei 170,47 Rubel.

Auch heute steht die Aktie bereits mit knapp vier Prozent im Plus und könnte damit sogar über der mittelfristigen Abwärtstrendlinie bei 177 Rubel schließen. Dann wäre mithilfe dieses Kaufimpulses eine weitere starke Aufwärtsbewegung bis zur 200-Tage-Linie bei 188,45 Rubel (entspricht 4,50 Euro an der Xetra) wahrscheinlich.

Chart von tradingview.com
Gazprom in Rubel

Schließt die Gazprom-Aktie über der Trendlinie, bietet sich ein Einstieg für kurzfristige Trader an. Alle anderen bleiben an Bord und beachten den Stopp bei 3,20 Euro.

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“
Regel Nummer 1

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6