Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
24.09.2020 Emil Jusifov

Salesforce: Das ist Innovation pur

-%
Salesforce.com

Salesforce gehört fraglos zu den erfolgreichsten Softwareanbietern unserer Zeit. Erst vor Kurzem wurde das auf Kundenbeziehungsmanagement spezialisierte Unternehmen endgültig in den Adelsstand gehoben und in den Dow Jones – den renommiertesten Aktienindex der Welt – aufgenommen. Auch in dieser Woche kann der Tech-Konzern mit guten News punkten.

Salesforce hat gestern die Einführung von Digital 360 angekündigt, eine Plattform auf der diverse Innovationsdienste von Salesforce zusammengeführt werden sollen. Die Plattform soll "Digital Leaders" ermöglichen, ihre Kundenbeziehungen zu digitalisieren und das Wachstum in der Work-at-Home-Umgebung beschleunigen. Zudem soll die Plattform Expertendienste, ein breites Partner-Ökosystem sowie neue Lernressourcen bündeln.

Zu den neuen Produktinnovationen von Digital 360 gehören unter anderem eine Kundendatenplattform zur Verwaltung der Kundendaten, eine sofort einsatzbereite Zahlungslösung von Stripe und ein Cloud-Dienst zum Aufbau von CRM-gestützten digitalen Erfahrungen.

Salesforce.com (WKN: A0B87V)

Die Salesforce-Aktie hat im Zuge der Marktkorrektur rund 17 Prozent eingebüßt, nachdem sie seit dem Corona-Tief über 145 Prozent zugelegt hatte. Der Launch von Digital 30 sollte das Geschäft von Salesforce weiter antreiben und der Aktie mittel- bis langfristig einen zusätzlichen Auftrieb verleihen. DER AKTIONÄR hält die Korrektur für gesund und empfiehlt Investierten unverändert dabei zu bleiben.