++ Biotech-Aktien für Pandemie 2.0 ++
Foto: Shutterstock
10.01.2022 Timo Nützel

Paypal: Eigene Kryptowährung geplant

-%
Paypal

Der Zahlungsdienstleister Paypal sorgte am Freitag bei Krypto-Fans für Aufsehen. Nachdem das Unternehmen in den letzten Monaten bereits mehrere Funktionen zum Halten und Handeln von Kryptos in seine Plattform eingebaut hatte, planen sie nun laut Berichten von Bloomberg eine eigene Kryptowährung einzuführen.

Paypal prüft die Einführung eines eigenen Stablecoins als Teil seiner Kryptowährungsoffensive, so das Unternehmen. Das Unternehmen bestätigte dies, nachdem Beweise für den Schritt in seiner iPhone-App entdeckt wurden.

"Wir untersuchen einen Stablecoin; wenn wir vorankommen, werden wir natürlich eng mit den zuständigen Regulierungsbehörden zusammenarbeiten", sagte Jose Fernandez da Ponte, Senior Vice President für Kryptowährungen und digitale Währungen bei Paypal, in einer Erklärung gegenüber Bloomberg News. Bei Stablecoins handelt es sich um Kryptowährungen, die durch den Wert einer bestehenden Währung oder eines Rohstoffs gestützt und bepreist werden.

Der Entwickler Steve Moser entdeckte in der Paypal-App Beweise für die Entwicklung eines Stablecoins. Versteckter Code und Bilder zeigen die Arbeit an einem sogenannten "Paypal Coin". Der Code deutet darauf hin, dass eine solche Münze durch den US-Dollar besichert sein würde.

Eine Sprecherin von Paypal sagte, dass die Bilder und der Code in der Paypal-App von einem kürzlich stattgefundenen internen Hackathon stammen - einer Veranstaltung, bei der Ingenieure zusammenarbeiten, um schnell neue Produkte zu erforschen und zu entwickeln, die möglicherweise nie veröffentlicht werden - innerhalb der Abteilung für Blockchain, Krypto und digitale Währungen des Unternehmens. Das bedeutet, dass sich das endgültige Logo, der Name und die Funktionen in ihrer öffentlichen Produktform ändern könnten.

Paypal (WKN: A14R7U)

Paypal ist nicht der erste Technologieriese, der die Einführung einer eigenen Münze in Erwägung zieht. Dennoch wäre dieser Schritte eine sinnvolle Ergänzung der bisherigen Krypto-Dienstleistungen. DER AKTIONÄR sieht nach dem heftigen Rücksetzer vom Allzeithoch gute Chancen für einen Rebound der Paypal-Aktie. Mutige Anleger können mit diesem Trading-Tipp auch gehebelt auf ein Comeback spekulieren.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Paypal - €

Buchtipp: Wenn Affen von Affen lernen

Was ist Intelligenz im künstlichen und menschlichen Sinn? Können Maschinen Bewusstsein entwickeln und wie würden wir das erkennen? Sind Maschinen fähig, Empathie zu zeigen und zu fühlen? Innovations-Guru Dr. Mario Herger gibt darauf Antworten. Er verdeutlicht die viel­fältigen Chancen und positiven Auswirkungen von KI auf alle Aspekte des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens. Spannende Gespräche mit KI-Vordenkern und KI-Praktikern aus dem Silicon Valley vermitteln dem Leser wertvolle neue Erkenntnisse und Mindsets. Ein unentbehrlicher KI-Ratgeber für Gegenwart und Zukunft!

Wenn Affen von Affen lernen

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 22.02.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-966-1

Jetzt sichern