Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: iStockphoto
24.01.2022 Thomas Bergmann

Update: Wall Street unter Druck – DAX zeitweise unter 15.000

-%
DAX

Kurz nach Handelsaufnahme an der Wall Street notieren die US-Börsen schon wieder kräftig im Minus. War es die ganze Zeit die Zinsangst, welche die Investoren verunsicherte, rückt jetzt immer mehr der Ukraine-Konflikt in den Mittelpunkt des Anlegerinteresses. Im Sog der Wall Street stürzt auch der DAX weiter ab.

DowJones (WKN: CG3AA2)

Immer mehr zum Belastungsfaktor für die Märkte wird der drohende militärische Konflikt zwischen Russland und der Ukraine. Angesichts massiver Spannungen hat das US-Außenministerium mittlerweile die Familien von Diplomaten angewiesen, die US-Botschaft in Kiew zu verlassen. Auch die britische Botschaft reduzierte ihr Personal. "Für die Börsen bleibt eine Eskalation weiterhin ein ernst zu nehmender Risikofaktor", warnte Marktexperte Timo Emden von Emden Research.

Der DAX notiert gegen 16:45 Uhr mit 3,35 Prozent tiefer bei etwa 15.080. Er folgt dem Dow Jones nach unten, der 1,46 Prozent oder 500 Zähler einbüßt. Der Nasdaq 100 büßt wieder mehr als 300 Punkte oder 2,36 Prozent ein.

DAX (WKN: 846900)

Update: Der DAX ist in der Zwischenzeit unter der Marke von 15.000 gewesen. Entsprechend ist der Inline-Optionsschein mit der WKN SF5XBS ausgeknockt worden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - PKT

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0