25.11.2019 Thomas Bergmann

Trading-Tipp: Siltronic vor dem nächsten 20%-Anstieg?

-%
Siltronic
Trendthema

Positive Signale zum Handelsstreit kommen in der Regel bei Chip-Aktien sehr gut an. So auch dieses Mal. Die Nachricht, dass China auf Forderungen der Amerikaner eingeht, beflügelt die Kurse bei Infineon, Siltronic und Co. Der Waferhersteller Siltronic ist darüber hinaus aus charttechnischer Sicht sehr spannend. Mutige Anleger setzen auf ein Faktor-Zertifikat.

Die Regierung in Peking hat am Sonntag angekündigt, Strafen für die Verletzung geistigen Eigentums zu verschärfen, allerdings ohne Details zu nennen. Geistiges Eigentum ist neben Finanzdienstleistungen und Agrarprodukten ein wesentliches Thema bei den laufenden Verhandlungen von den USA mit China über ein Phase-1-Abkommen.

Siltronic (WKN: WAF300)

In den vergangenen Wochen ist die Aktie von Siltronic wegen der Unsicherheit, was das Phase-1-Abkommen betrifft, unter Druck geraten. Jetzt deutet sich exakt auf der Kreuzunterstützung aus Horizontale und 200-Tage-Linie eine Gegenbewegung an. Sollten die positiven Signale aus Peking nicht gleich wieder verpuffen, hätte die Siltronic-Aktie Platz bis zum jüngsten Hoch bei knapp 90 Euro.

Siltronic ist vor diesem Hintergrund ein brandheißer Trading-Tipp. Alle Details zum Faktor-Zertifikat von Morgan Stanley bekommen Sie im Video.