DER ZOCK DES JAHRES IST ZURÜCK >> MEHR ERFAHREN
Foto: Commerzbank AG
19.01.2022 Maximilian Völkl

Trading-Tipp Commerzbank: So hebeln Sie den Zinsanstieg

-%
Commerzbank

Die hohe Inflation und der deshalb erwartete Anstieg der Zinsen haben die Börsen fest im Griff. Während viele Branchen unter der Entwicklung leiden, zählen Bankaktien zu den Gewinnern. So gehört auch die Commerzbank am Mittwoch einmal mehr zu den Top-Gewinnern im MDAX. Anleger können mit Hebel auf steigende Kurse setzen.

Vier Zinsanhebungen werden in den USA in diesem Jahr erwartet. Für Banken bedeuten steigende Zinsen die Chance auf höhere Gewinne, entsprechend reagieren die Aktien auf die jüngsten Entwicklungen positiv. In Deutschland erscheint aktuell die Commerzbank besonders attraktiv. Wo die ersten Ziele im Chart liegen, was es sonst zu wissen gilt und wie sich Anleger jetzt positionieren können, erfahren Sie im aktuellen Trading-Tipp von DER AKTIONÄR TV.

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Commerzbank.

Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im AKTIONÄR Depot und im Hebel-Depot 2022 von DER AKTIONÄR

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Commerzbank - €

Buchtipp: Kapitalismus und Marktwirtschaft

In diesem bahnbrechenden Buch bietet Jonathan McMillan eine neue Perspektive auf unser Wirtschaftssystem. Er zeigt, dass Kapitalismus und Marktwirtschaft nicht das Gleiche sind, und deckt dabei einen grundlegenden Fehler in unserer Finanzarchitektur auf. Das hat handfeste Konsequenzen – gerade für Europa.

McMillan stellt die Probleme der Eurozone in einen größeren historischen Zusammenhang und entwickelt einen radikalen, aber durchdachten Reformvorschlag. Dabei wird klar: Wer eine freie und demokratische Gesellschaft im 21. Jahrhundert bewahren will, kommt an einer neuen Wirtschaftsordnung nicht vorbei.

Kapitalismus und Marktwirtschaft

Autoren: McMillan, Jonathan
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 18.04.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-943-2

Jetzt sichern