100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: IMAGO
31.05.2021 Thomas Bergmann

Technische Analyse: Das goldene Kreuz

Handelssignale gibt es wie Sand am Meer. Bei vielen Analysten sehr beliebt ist das Golden Cross. Was bedeutet das?

Wer bei Amazon in der Kategorie Wirtschaftsbücher nach „Technische Analyse“ sucht, bekommt 458 Einträge. Man kann sich so ungefähr vorstellen, welche riesige Fülle es an Chartmustern gibt. Doch der Laie oder der Einsteiger in die Charttechnik wünscht sich meist ein einfaches Signal, für das man kein abgeschlossenes Studium oder keine sündhaft teure Software braucht. Das gibt es: das Golden Cross.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Technische Analyse von Aktientrends

Dieser Klassiker aus der Feder von Robert D. Edwards und John Magee erschien erstmals im Jahr 1948. Er wurde über die Jahre von den Autoren und ihren Schülern stetig weiterentwickelt und aktualisiert. Nun liegt die überarbeitete und aktualisierte elfte Auflage endlich auch auf Deutsch vor. Das Buch behandelt technische Themen wie die Dow-Theorie, Umkehrmuster, Konsolidierungsformationen, Trends und Trend­kanäle, die technische Analyse von Rohstoffcharts sowie Fortschritte der Investment-Technologie. Das Buch enthält ferner Leitfäden für die Aktienauswahl, die Trenderkennung, den Kapitaleinsatz und das Risikomanagement. Hinzugekommen sind Kapitel zur Pragmatischen Portfolio-Theorie als elegantere Alternative zur Modernen Portfolio-Theorie sowie eine neuere, einfachere und leistungsfähigere Alternative zur Dow-Theorie.

Autoren: Edwards, Robert D. Magee, John Bassetti, W.H.C.
Seitenanzahl: 754
Erscheinungstermin: 11.11.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-737-7