Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
06.04.2020 Lars Friedrich

Ein Blick in den Abgrund

-%
DAX

Die Corona-Pandemie ist ein historisch beispielloses Ereignis mit zahlreichen Variablen. Selbst ausgewiesene Experten kommen dieser Tage an ihre Grenzen. Das wirkt sich auch auf die Börsen aus.

An normalen Tagen gibt es in Deutschland eine niedrige sechsstellige Zahl von Anrufen bei der bundesweiten Hotline der Agentur für Arbeit. Am 16. März brach das Telefonnetz zeitweise zusammen: Zwei Millionen Anrufversuche wurden registriert. 470.000 Betriebe haben inzwischen Kurzarbeit angemeldet. In Norwegen hat sich die Arbeitslosenquote innerhalb von vier Wochen verfünffacht. 100.000 Israelis meldeten sich Mitte März an einem einzigen Tag arbeitslos. Österreich verzeichnete einen 52-prozentigen Anstieg gegenüber dem Vorjahresmonat: Mehr als eine halbe Million Arbeitslose gibt es dort jetzt – erstmals seit 1945.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8