So investieren die Superreichen
Foto: Shutterstock
23.03.2021 Thomas Bergmann

DAX-Check: Korrektur-Gefahr nimmt zu

-%
DAX

Der deutsche Aktienmarkt startet mit einem dicken Minus in den Handelstag am Dienstag. Den Grund liefert die Bundesregierung, die den Lockdown verlängert hat und mit ihren Maßnahmen eine schnelle Konjunkturerholung immer stärker bezweifeln lässt. Noch ist aber das übergeordnete Bild im DAX intakt.

Kurzfristig könnte dem DAX etwas die Luft ausgehen. Ob in den nächsten Wochen die 15.000 erreicht werden kann, hängt davon ab, wie die Regierung mit dem Impfen vorankommt. Mehr zum DAX im "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

DAX (WKN: 846900)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.

Logo DER AKTIONÄR Magazin
4 Wochen testen + Geschenk
Angebot