04.09.2014 Maximilian Völkl

DAX gibt nach: Amazon, BASF, Bilfinger, Commerzbank, Deutsche Annington, Kion, K+S, ProSiebenSat.1, SGL Carbon, Rational und Tesla im Fokus

-%
DAX
Trendthema

Der DAX liegt am Donnerstag im Minus. Am Mittag notiert der deutsche Leitindex 0,44 Prozent leichter bei 9.573 Punkten. Im Fokus der Anleger steht nach wie vor die mit Spannung erwartete Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) über eine mögliche weitere geldpolitische Lockerung. Am frühen Nachmittag werden die Aussagen von Präsident Mario Draghi erwartet. Nach den immer düsterer werdenden Konjunkturaussichten für Europa ist die Wahrscheinlichkeit, dass die EZB den Kauf von Kreditverbriefungen (ABS) ankündigen könnte, nach Einschätzung von Experten gestiegen. Am Nachmittag folgen dann zudem noch US-Daten wie der ADP-Bericht, der als Indikator für den morgigen großen Arbeitsmarktbericht gilt.

Index-Karussell: Erleichterung bei K+S - Deutsche Annington und Kion feiern – SGL Group und Rational steigen ab

Am Mittwochabend hat der Arbeitskreis Aktienindizes über Auf- und Abstieg an der deutschen Börse entschieden. Im DAX kommt es zum Stichtag am 22. September zwar zu keinen Anpassungen. In den weiteren Indizes stehen allerdings Veränderungen an, welche vor allem für all jene Fonds wichtig sind, die den Index exakt nachbilden, da diese dann entsprechend umschichten und umgewichten müssen.

Amazon bringt Fire TV nach Deutschland

Der Online-Händler Amazon bringt seinen Medienplayer Fire TV nach Deutschland. Das Gerät kann ab Mittwoch vorbestellt werden und soll in gut drei Wochen ausgeliefert werden. Die Amazon-Aktie notiert derweil an einer wichtigen Chartmarke.

BASF-Aktie: Abstufung belastet – steht die Erholung auf der Kippe?

Ein negativer Analystenkommentar sorgt für Verkaufsdruck bei der BASF-Aktie. Die Credit Suisse hat den Titel von „Neutral“ auf „Underperform“ abgestuft. Der Titel führt am Donnerstag die Verliererliste im DAX an.

Bilfinger-Schock: Erneute Gewinnwarnung – wann endet der freie Fall?

Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger kommt auch nach dem abrupten Chef-Wechsel nicht zur Ruhe. Knapp einen Monat nach dem Abgang des ehemaligen Vorstandschefs Roland Koch streicht der MDAX-Konzern die Gewinnziele für 2014 mit der dritten Gewinnwarnung seit Ende Juni erneut zusammen.

Commerzbank: Knallermeldung - Aktie weiter im Rallye-Modus

Die Commerzbank wartet weiterhin mit positiven Meldungen auf. Laut Reuters steht die Bank vor einer Einigung mit den US-Behörden im Streit über Sanktionsverstöße.

Tesla-Aktie: Neues Milliarden-Projekt – Aktie nicht zu stoppen

Der Elektroautobauer Tesla ist auf der Suche nach einem Standort für seine gigantische Batterienfabrik laut US-Medienberichten fündig geworden. Das bis zu fünf Milliarden Dollar verschlingende Mega-Projekt werde laut Medienberichten in Nevada hochgezogen.

(Mit Material von dpa-AFX)