Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
13.11.2020 Fabian Strebin

DWS Group mit fünf Prozent Rendite: Jetzt schnell noch die Dividende sichern

-%
DWS Group

Die Aktie der DWS Group ist als Nebenwert häufig nicht im Fokus der Anleger. Dabei sind die Analysten mehr als überzeugt von der Aktie, die mit der Hoffnung auf einen Impfstoff Rückenwind bekommen sollte. Im Gegensatz zu vielen anderen Konzernen, die wegen der Pandemie ihre Ausschüttungen kürzen mussten, kommen auch Dividendenjäger bei der DWS auf ihre Kosten.

Von 24 Experten, die die Aktie covern, raten ganze 21 zum Kauf. Verkaufen würde nur einer. Das durchschnittliche Kursziel liegt derzeit bei 37,61 Euro und damit weiterhin oberhalb des aktuellen Niveaus. Mit einem für 2021 erwarteten Kurs-Buchwert-Verhältnis von 0,9 weißt die Aktie eine leichte Unterbewertung auf. Und dann ist da ja auch noch die Dividende: Wer bis zum 18. November die Aktie kauft, sichert sich eine Ausschüttung von 1,67 Euro. Auf dem aktuellen Niveau entspricht das fast fünf Prozent Rendite.

DWS Group (WKN: DWS100)

Am 5. November war es endlich vollbracht. Der seit Februar bestehende Abwärtstrend bei 32,85 Euro wurde nach oben verlassen und damit ein starkes Kaufsignal generiert. Der Kurs hat sich seitdem über der Linie gehalten, der nächste Widerstand lauert bei 34,50 Euro. Als Unterstützung fungiert die 200-Tage-Linie bei 31,00 Euro.


Wer noch nicht investiert ist, sichert sich die Dividende. Der Stopp liegt bei 28,00 Euro, das Kursziel beträgt vorerst 40,00 Euro.