Die Comebacks nach Corona
08.12.2020 Thomas Bergmann

BREAKING: Munich Re präsentiert 5-Jahres-Plan – neues Erfolgslevel anvisiert

-%
Munich Re

Der Münchner Rückversicherer hat vor wenigen Minuten unter dem Namen Munich Re Group Ambition 2025 seine neuen Mittelfristziele veröffentlicht. Demnach soll der Kern des Geschäftsmodells bewahrt und gestärkt werden, während zugleich die Transformation hin zu neuen Geschäftsmodellen vorangetrieben wird, so der Konzern in seiner Pressemitteilung. Man möchte den Konzern auf ein neues Erfolgslevel heben.

"Mit der Munich Re Group Ambition 2025 schaffen wir eine gruppenweit einheitliche Strategie – von der Rückversicherung über ERGO bis zum Assetmanagement", so Konzernchef Joachim Wenning. "Wir verpflichten uns auf ambitionierte finanzielle Ziele und schaffen einen Mehrwert für Aktionäre, Kunden, Mitarbeiter und das Gemeinwesen. Mit der Munich Re Group Ambition 2025 werden wir Munich Re auf ein neues Erfolgslevel heben."

Die wichtigsten Eckpunkte des Strategiepapiers sind: Die Rendite aufs Eigenkapital soll bis 2025 auf 12 bis 14 Prozent steigen, der Gewinn sowie die Dividende je Aktie sollen im gleichen Zeitraum um durchschnittlich mindestens fünf Prozent pro Jahr verbessert werden. Die Solvenzquote soll im optimalen Bereich von 175 bis 220 Prozent verbleiben. Darüber hinaus verfolgt die Munich Re eine umfangreiche Dekarbonisierungsstrategie, das heißt eine Abkehr von Kohle, Öl und Gas.


Munich Re (WKN: 843002)

Eine Einschätzung zur Munich Re gibt es im nächsten AKTIONÄR.

Hinweis auf potenzielle Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Munich Re.