23.11.2016 Werner Sperber

Derivate-Experten: Walt Disney ist für 260 Prozent Gewinn gut

-%
Citi Knock-Out DIS
Trendthema

Der Champions-Trader erklärt, The Walt Disney Company betreibt unter anderem Themenparks, Fernsehsender und Filmstudios, wie etwa das von Lucas-Films (Krieg der Sterne). Der massive Unternehmenserfolg spiegelt sich in der langfristigen Kursentwicklung wider. In den vergangenen zehn Jahren legte die Notierung im Schnitt elf Prozent pro anno zu, die mit einer Konstanz von 86 Prozent so erzielt worden sind. Der Aktienkurs schwankt also vergleichsweise wenig. Jüngst überwand der Kurs die bei 97 Dollar verlaufende 200-Tage-Linie, was ein Kaufsignal darstellt. Wenn die Hürde bei 100 Dollar übertroffen würde, wäre der Weg bis zum Rekordhoch von 122 Dollar frei. Vor dem Hintergrund der Kursgewinne der vergangenen zehn Jahre und auf Sicht der nächsten fünf Jahre beträgt das Kursziel 160 Dollar.

Der Champions-Trader rät risikobereiten Anlegern deshalb zum Kauf des endlos laufenden, nicht währungsgesicherten Bull-Zertifikates (WKN CF8349) der Citigroup Global Markets Deutschland AG auf The Walt Disney Co. der Schein ist mit einem Basispreis und einer Totalverlust-Schwelle bei je 75,03 Dollar und einem Hebel von derzeit 4,1 ausgestattet. Der Stoppkurs sollte bei 1,70 Euro gesetzt werden.