Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Börsenmedien AG
23.03.2017 Thomas Bergmann

Zittern die Anleger vor Trump, DAX jetzt shorten?

-%
DAX

Nach dem Kursrutsch von 12.100 auf 11.850 Punkte kann sich der DAX am Donnerstag weiter über der Marke von 11.900 Zählern behaupten. Einen stärkeren Anstieg verhindert eine wichtige Abstimmung in den USA. Zudem drücken etwas schwächer als erwartet ausgefallene Konsumdaten etwas auf die Stimmung.

Belastungsprobe für Trump

Am Abend wird im US-Repräsentantenhaus über die Abschaffung der Gesundheitsreform "Obamacare" von Trumps Vorgänger abgestimmt. Experten sind sich einig, dass diese Abstimmung Einfluss auf die Märkte haben dürfte. Analyst Dirk Gojny von der National-Bank: "Der Ausgang der Abstimmung dürfte nachhaltige Auswirkungen auf die Glaubwürdigkeit der Regierung und deren Fähigkeiten haben, andere Vorhaben umzusetzen". Sollte Trump scheitern, droht eine scharfe Marktreaktion.

In der aktuellen Ausgabe des "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV erfahren Sie, wie Sie sich im aktuellen Umfeld positionieren.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0