100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
10.03.2014 Jochen Kauper

VW-Aktie: Analyst sagt verkaufen

-%
DAX

Die Aktie des Volkswagen-Konzerns kommt auch im laufenden Jahr nicht richtig vom Fleck. Nach wie vor hängt das Papier in der Seitwärtsrange fest. Am Montag veröffentlichte Christian Ludwig vom Bankhaus Lampe eine neue Studie. Das Kursziel für die VW-Aktie reduzierte er von 205 auf 183 Euro. Dafür gibt es laut Ludwig mehrere Gründe. „"Eine erfolgreiche Scania-Übernahme sollte rund sechs Euro pro Aktie „kosten“, allerdings ohne negativen EPS-Effekt bleiben. Wir passen unsere Schätzungen aufgrund der sehr vorsichtigen Guidance sowie der sich verschlechternden Entwicklungen in Russland an und stufen die Aktie mit einem neuen Kursziel von 183 Euro auf Verkaufen herab", so Ludwig.


Foto: Börsenmedien AG

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0