Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
17.12.2021 Carsten Kaletta

TUI: Scholz und Macron als Verbündete

-%
TUI

Omikron bereitet der Reisebranche und damit auch TUI neuerliche Sorgen. So wurde im Rahmen des jüngsten EU-Gipfels über zusätzliche Pflichten, etwa PCR-Tests auch für Geimpfte, diskutiert. Während einige Mitgliedsstaaten bereits neue Barrieren für Einreisende geschaffen haben, sehen die beiden führenden EU-Länder Reisebeschränkungen generell kritisch.

Deutschland und Frankreich halten verpflichtende PCR-Tests auf das Coronavirus bei Reisen innerhalb der EU derzeit für nicht sinnvoll. "Wir haben nicht vor, innerhalb der Europäischen Union diese Tests einzuführen, weil wir viel Wert auf das reibungslose Funktionieren unseres gemeinsamen Raums legen", sagte der französische Präsident Emmanuel Macron in der Nacht zu Freitag nach dem EU-Gipfel in Brüssel bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzler Olaf Scholz. Zudem wäre die Wirksamkeit einer solchen Maßnahme sehr reduziert, weil in der Regel Grenzpendler von ihnen ausgenommen würden.

Scholz sagte: "Freizügigkeit innerhalb Europas ist wichtig, deshalb haben wir auch entsprechend unsere bisherigen Maßnahmen ausgerichtet." Die Lage werde beobachtet werden müssen. Aber erst einmal sei man "so unterwegs wie Frankreich".

Diskutiert werden mögliche neue Testauflagen vor allem wegen der besorgniserregenden Omikron-Variante. Italien verlangt deshalb bereits von allen Einreisenden - auch geimpften - aus dem EU-Ausland einen negativen Corona-Test. Auch Irland und Griechenland haben neue Testpflichten eingeführt.

Die TUI-Aktie wird davon am Freitag nicht belastet und pendelt am Vormittag wenig verändert um ihren Vortagesschluss bei 2,45 Euro.

TUI (WKN: TUAG00)

Der internationale Tourismus bleibt im Würgegriff der Pandemie. TUI wird daher weiterhin zu kämpfen haben. Anleger meiden besser die Aktie.

Wer nach einer touristischen Anlage-Alternative Ausschau hält, sollte sich vielmehr mit diesem Titel auseinandersetzen.

Weitere aktuell aussichtsreiche Aktien-Empfehlungen finden Sie in der neuen Ausgabe von DER AKTIONÄR, die heute im Zeitschriftenhandel erhältlich ist. Oder online:

DER AKTIONÄR Nr. 51/21
DER AKTIONÄR Nr. 51/21

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
TUI - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1